Clubschau in Wietzen 2007

30.05.2007

So Ihr lieben Besucher, es ist vollbracht.

Aus einer Gesamtanzahl von über 800 Fotos haben Frauchen und ich das Wochenende sortiert und etliche für Euch auf die Site gebracht. Doch erstmal mein Bericht:

Das war ein Wochenende kann ich Euch sagen, ich bin immer noch ganz platt. Aber meinen Zweibeinern und Ecoly geht es da nicht anders. So viele Freunde und Verwandte habe ich da in Wietzen bei der Clubschau getroffen, das muss ja auch alles festgehalten werden. Alles was Rang und Namen hat *hihi* in unserer Familie war glaube ich am Start. Oder fehlten da noch welche? Naja auf jeden Fall am Start waren die Streber, wie Argo, Baffy und meinereiner, mit dem Ergebnis, dass jeder nen neuen „Napf“ mit nach hause nehmen konnte.

Argo in der Championklasse V2, Baffy ebenfalls V2 und ich in der Jugendklasse V1.

Das kann sich schon sehen lassen!

Dann noch zwei „Frischlinge“ im Ring, der Caddy (ein Kumpel der Wiesbadener Wandersmänner) und Clara, meine Wurfschwester – die hat allerdings eine andere Uniform – fauve – an, also nicht wundern – 😉

Ecoly’s Papa -Zedrik- hat es nun geschafft und darf sich bald wohl auch offiziell Champion nennen, auch V1, auf diesem Wege nochmals Glückwunsch Alter!

Und mein Papa – Preston – hat in der Veteranenklasse als Jüngster natürlich eine super Figur gemacht!

Habe ich jetzt jemanden vergessen? Hoffentlich nicht, sonst gibts wieder Mecker!

Es war ein spannendes und aufregendes Spektakel. Das Wetter sehr durchwachsen, sogar Gewitter hatten wir, aber da bin ich bei Herrchen und Frauchen ins Bett gekrabbelt, dann gehts. Wir Vierbeiner hatten eine Menge Spaß und konnten ganz viel Toben und Raufen, Fangenspielen und immer war ein anderer dran. Die Kerle sind mir manchmal etwas auf den Keks gegangen, die haben mich oft kaum in Ruhe rennen lassen.
Haben wohl alle zuviel Hormone oder so was! Ganz besonders hat mich natürlich gefreut, dass Clara solange bei uns war und wir so schön spielen konnten. Die hatte allerdings auch ein Problem, ihr hing Ecoly ständig am Hintern.

Jetzt zuhause zieh ich da wieder andere Seiten auf, ist klar oder!

Am Montag sind wir abgereist und haben noch den Mamborclan besucht, so konnten wir mit Elene noch spazieren gehen, haben Else, Christian und Licache doch noch sehen dürfen.

Schön wars auf jeden Fall!

Ausstellungsbilder – Wietzen Clubschau LG Nord – 26./27.05.2007

Vorbereitungen…

Beginn des Richtens…

Inspektion beendet…

kleine Pause, die anderen werden unter die Lupe genommen

nochmal in Pose….

und geschafft V1 yippie

auch am Start, aber schon Championklasse….

mein Halbbruder Argo

auch er wird aufgebrezelt…

um mit meinem Frauchen ne gute Figur zu machen

das ist doch ein echter Kerl…

und somit auch erfolgreich ein V2

Baffy geht an den Ring…

auch sie ist wieder dran

ja was denn nun Jac….

links oder rechts?

sieht man das etwa, dass sie…

schon etwas mehr Übung hat, als ich?

noch ein paar Besprechungen…..

und dann ist es amtlich V2

er muss auch frisiert werden…

Caddy der neue in unserer Truppe

Caddy hat schon lange nicht mehr im Ring gestanden…

aber sieht doch ganz gut aus

ganz neu dabei ist Clara, meine Wurfschwester…

in der Jugendklasse fauve und ihr erstes Mal

das macht sie ganz prima…

noch etwas zappelig, aber wenn ich da an mich denke….

Veteranenklasse, na wer ist das links im Bild?

na klar mein Papa Preston 🙂

wenn ich groß bin, will ich auch mal so ne tolle Pose im Ring geben,

einfach Championsionel

und das ist Ecoly’s Papa Zedrik…

der ist in der Gebrauchshundeklasse gestartet

na und das Ergebnis?

na also nun ist es vollbracht, er darf sich wohl bald Champ nennen

und zu guter letzt noch der Auftritt als Zuchtgruppe…

das A-B-C der Wandersmänner 😉

v.l. Argo, Baffy und Colors, danke an die Profiführer

Frau Zelenka bringt den Wanderpokal

noch mehr Bilder rund um die Ausstellung…

Spielpause für die Wandersmänner…

Amie-Hexe

erstmal die Rangordnung klären, die ollen Weiber

alles aufgebaut die Zweibeiner fangen an zu entspannen

idyllisch würde mein Frauchen sagen

unser Campingdorf steht

was Herrchen da macht, weiß keiner…

da darf man ja wohl mal doof gucken

immer wieder Erziehung

und angeregter Austausch unter Zweibeinern

Mitternacht vorbei, das Geburtstagskind das muss gefeiert werden

mit HeiBo und WeBo, dem Engel von Erbenheim

mit Jürgen W. und Tine, die Neuen im Trupp

Gisela und Jac natürlich auch

Gewitternacht, da sind wir hier gut aufgehoben

es hat nur so geschüttet, geblitzt und gedonnert

es regnet mal wieder…

aber heftigst

Clara und ich Fährten

und HeiBo will wieder wissen was wir suchen

wir spielen auch im Regen

die Ausstellungen sind rum, also sch….drauf

Caddy nervt mich langsam *brummel*

und Clarazicke muss auch noch mitmachen

ein echter Herdenschutzhund bewacht die Grasenden 😉

kaum ist Amie-Hexe da, ist Ruhe da hinten

was soll das denn werden Caddy?

endlich Ruhe

Bilder von Tine, vielen Dank!

Abschied zwischen Ashley und Clara für ein Weilchen aber nur

mit Caddy habe ich mich gut verstanden, alte Schmusebacke

ich protestierte heftig, aber Frauchen hat HP – Gewalt

auf Ausstellungen geben die Zweibeiner alles

die betteln doch nicht etwa?

Auf diesem Wege nochmals Danke an alle Helferlein und Freunde unseres Clans, es hat wieder viel Spaß gemacht und wir freuen uns alle auf das nächste Mal!

Eure Colors Caprice vom Wandersmann

Dieser Beitrag wurde unter Ausstellungen, mit Team Mambor... abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.