Bundessieger-Zuchtschau Dortmund Oktober 2007

Hallo Leute, mal wieder liegt ein Ausstellungswochenende hinter uns.

Dortmund, die große „Hund & Pferd“ war wieder dran.

Das Problem ist, das ist ne Hallenausstellung, was zur Folge hat, dass Frauchen nur wenig verwertbare Bilder zur Verfügung hat. Die größte Pleite kam noch, als ich im Ring stand, war Herrchen so aufgeregt, dass er gar nicht geknipst hat. tztztz

Aber macht ja nix, von mir gübts ja schon so viiiieeele Bilders.

Es war mal wieder spannend und vielseitig. Frauchen hat am Samstag trotz Erkältung ihr Bestes gegeben und wir Wandersmänner – Argo, Baffy und ich – haben auch versucht uns zu benehmen.

Auch am „Campingplatz“ war immer wat los. Einige Freunde haben wir getroffen, bzw. zwei Schwestern von Ecoly, Elene und Evienne. Blöd nur, dass man dort keine richtige Spielwiese hat. Alles Schottersteine!

Frauchen hat auch endlich ihr Geburtstagsgeschenk bekommen, ein Bild in gaaaanz groß von mir, sobald es gerahmt ist knipst sie es, damit ich es Euch mal zeigen kann!

Ecoly:“wo sind wir denn hier gelandet?“

Argo startet als Erster in Dortmund

Na wie schauts aus?

OK, das hat geklappt!

Dann später auch Baffy, V3

Da hat Frauchen einen Fremden am Strick, der war sehr unruhig

und wer hockt denn da im Ring, welch seltener Anblick (leider)

Ja, das ist Ecoly’s Schwester

die einen hängen hier ab

die anderen hinter Gittern, grrrr

Herrchen hat uns befreit und schaut jetzt mit uns zu

da wird Elene dolle geknuddelt und geherzt, gut gemacht heißt das…

Dieser Beitrag wurde unter Ausstellungen, Verwandschaft abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.