News Januar 2008

05.01.2008

Hallo liebe Freunde,

wie habt Ihr Silvester verbracht und überstanden?

Bei uns war es bis kurz vor Mitternacht sehr ruhig. Frauchen und Herrchen haben es sich bei Tisch gemütlich gemacht und schön gespeist (Fondue) und wir lagen brav dabei, denn ab und an verirrte sich ein Stück Fleisch in unsere Richtung. Lecker! Der restliche Abend war eher langweilig, wie man auf den folgenden Bildern gut erkennen kann.

nein Leute, der Korb ist nicht zu klein ;-)

nein Leute, der Korb ist nicht zu klein 😉

"Papa's Sofa", das ich nicht lache!

"Papa's Sofa", das ich nicht lache!

Nun aber irgendwann fingen draußen an irgendwelche Monster seltsame Geräusche zu machen. Ecoly sprang auf und ich muss dann natürlich mit. Er rannte aufgeregt zur Tür und wieder zurück, bellte und hopste Herrchen an, der aber ganz beschäftigt war irgendso eine dunkle Flüssigkeit in zwei Gläser zu füllen. Frauchen zog uns beiden das Geschirr an und sich die Jacke, also sollte es wohl doch rausgehen. Alles war so laut und ungewohnt da vor der Tür, ich wußte nicht recht, was ich davon halten sollte. Doch Ecoly schien sich dolle zu freuen, dass es gleich rausgehen würde, also wollte ich nix verpassen!

Frauchen machte die Tür auf und wir stürzten nach draußen.

SPLONG! Die Leine hielt mich zurück. Es stank bestialisch und es knallte und zischte von allen Seiten. Ich wollte lieber im Haus auf die beiden warten.

Frauchen ging nochmal zur Tür und schaute nach unseren Männern, die in trauter Zweisamkeit vor der Tür hockten und sich das Spektakel anschauten.

Eine halbe Stunde später war wieder alles ok, der Lärm war vorbei und unsere Männer saßen wieder bei uns, es schmeckten auch die Leckereien zu später Stunde und wir sind auch noch ganz gemütlich durch’s Dorf gewackelt.

Einzig der Geruch war unerträglich bei dem Nebel.

———————

Am zweiten Tag des neuen Jahres fuhren wir mal wieder zu Ecoly’s Schwester Elene und den Freunden unserer Zweibeiner Team Mambor!

da haben wir immer unseren Spaß. Diesmal haben wir Weiber uns ganz schön gekabbelt und ich habe es sogar geschafft Ecoly ins Gewusel zu ziehen.

Das gab aber Mecker von unseren Zweibeinern. 😉

——————

Und nun wollte ich Euch noch was zeigen, sozusagen gesammelte Werke!

Hier entlang bitte

Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines, mit Team Mambor... abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.