Christians 70.Geburtstag

05.12.2008 Ankunft bei Mambors

Christian Mambor, geb. am 05.12.1938

da durfte eine aktuelle Tageszeitung nicht fehlen, die wir ihm zum Geschenk dazupackten!

Es sollte ja nur eine Kleinigkeit noch sein 😉 so kennen wir ihn, den alten Chris

ich sag Euch, dat ist ein Schauspieler 🙂

trotz später Anreise sollte es natürlich noch Futter geben

da kochten die Männer kurzerhand selbst

danach „ein Getränk“ wie es sich gehört in der Kajüte

und Ricos Geburtstagsgedicht durfte nicht fehlen

am 06.12.2008 sind wir auf kleine Tour nach Düren

Christian ist ja selbst ein Nikolaus

und trifft auf der Tour einen Kollegen

auf den Weihnachtsmarkt noch einen Glühwein trinken

und schon am Abend der nächste Kollege“ von Chris

wir gingen zum Geburtstagsessen in ein nettes Lokal

oh Herrchen macht sich gut als Ober 🙂

Ute mußte man erst den Umgang mit Messer und Gabel zeigen

und sie schaffte es und war sichtlich stolz 😉

und Herrchen, ja schon was älter als Ute sowieso

und OldChris naja mit 70 sollte es sitzen, PROST!!!

Ecoly und ich wir hatten es uns im „Hotelzimmer“ so richtig…

…gutgehen lassen, mindestens 3 Sterne für Hundetauglichkeit!

der große Festtag am 07.12.08

der WeBo war angereist – Chef de Cuisine und Chorknabe

die ersten Gäste prüften die Speisen, es war excellent

Edeltrud wollte eigentlich heimlich Torte naschen…….hihi erwischt

Chris hatte Zeit für seine Kameraden und deren Frauen

aber auch Gassigehen war angesagt zwischendurch

wenn auch nur Grüppchenweise

noch ein Hundeabschiedsfoto Eco, Evienne, Edana und Ich

auch die anderen gingen so langsam

Es war ein gelungenes Fest und so in dieser Art sollten wir das alle öfter machen.
Rustikal und gemütlich, Zeit für Schwätzchen bei den Zweibeiner und auch für schöne Spaziergänge für uns. Also Freunde wer auch immer als nächstes dran ist, das war eine spitzenmäßige Sache!!!

Dieser Beitrag wurde unter Besuche und Besucher, mit Team Mambor... abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.