In Euskirchen gibt`s Briards?

jaja das war jemand Neues

die kleine Kira, sehr verspielt und witzig

sie war auch sehr neugierig

da mußte ich mal nach dem Rechten sehen

is die nicht süß, ich hatte nix gegen diese Bekanntschaft

jetzt mußte der Dienstälteste natürlich auch mal schauen

und er hats für gut befunden, wir konnten toben gehen

ab ging die Post sag ich Euch

Kira war mehr Briard als Labbi, eindeutig

dann noch ein frisch gebadetes Goldiemädchen

das war Eco doch ein bissel viel Weiberkram

und diese Zwerge trafen wir auch noch

Eco hats auch mal bemerkt

wir stellten uns alle kurz vor

Das war wie gewohnt ein superschöner Sonntagnachmittag mit tollen Begegnungen und toller Begleitung durch Krümel und Rippchen. Nach unserem ausgiebigen Spielaufenthalt in der Erftaue und dem erfrischenden Wasserspaß zwischendurch, gingen wir noch etwas

übern Flohmarkt und machten dort, wie es Usus ist bei unseren Zweibeinern Kaffeepause und es gab für jeden ein Eis 😉 Danach durften wir noch auf eine kleine Gassirunde und ein Ballspiel unter uns!

So läßt sich´s leben Freunde!

Dieser Beitrag wurde unter Spaziergänge abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.