Sieh da – ein Bodo…

Osterferien-Besuch – der zweite Teil

Pepper in der Morgensonne

wir waren alle spazieren, der Bodo kam auch noch dazu

keine Sorge, der Zwerg macht immer einen auf dicke Hose

und Quanna hat da voll die Ruhe wech

und in Wirklichkeit haben die sich dolle lieb

die Chefs haben alles im Blick

der Scheffe macht wieder den Reiseführer 😉

Quanna lauscht ihm gespannt 😉

Bodo aka the Hitman Heart, äußerst fotogen

Eco bestaunt Quanna immer als wärs ne Außerirdische

liebe Grüße an Rippchen, hier haben wir auch schonmal posiert

das Teilnahmefoto zur Flughundestudie

dann wurde auch Krümel noch ordnungsgemäß begrüßt

Pepper erinnert an Mr.Spock

noch schnell nen Kaffee für die Zweibeiner

und schon waren wir unterwegs nach Kommern

alle da? und alles dabei?

Sammelstelle und Abstimmung noch

Rico wartet ungeduldig

alles wie früher

Scheffe voraus

Locke sieht sich staunend um und die Zwei prüfen die Umgebung

ganz schön gierig unser Rippchen

Rippchen: “ WAS? ich doch nicht!“

eine Runde Apfelmus für alle

wie bei feinen Leuten

seltsame Gestalten

und seltsame Dinge

Pepper:“Eh da is was los, laß mal sehen!“

Kimi im Anflug, die Kids hatten echt Spaß im Park

schönes Paar, Krümel und Rippchen

das Beweisfoto (Insider) kurz vorm Angriff

kurz danach noch immer sind alle etwas verwirrt

also erstmal ne Auflockerungsrunde

zunächst Orientierung

ach so ists schön, wie entspannend

Küßchen für Krümel

und wieder den wichtigen Dingen Aufmerksamkeit schenken

Batman???

ach nee doch nur KleinPepper

der Staub vom Kampf noch im Fell, schön grau 😉

aber noch nichts gegen den hier, Hi Esel, alter Freund

die stolze Schönheit

da kommt die Kutsche, wir sind ahnungslos

und entdecken die Kids in dem Teil, ja glaubste des!?

kleine Getränkepause für die Vierbeiner

die Kaffeepause an üblicher Stelle

das war bitter nötig

so eine Pause muss ab und an sein

das ist nicht mein Frauchen 😉

aber das ist typisch mein Frauchen

das Inselhaus

unser liebstes Rippchen

dat freche Locke

unser Eimer-Mobil????

nochmal Bodo der Hüpsche

und die gutmütige Quanna

die Scheffes

der Schuhputzer 😉 dat half ja auch nix

der süße Pepper, der hats faustdick hinter den Schlappohren 😉

da geht Frauchen das Herz auf, Oldtimer

so langsam gehts heimwärts

ein letztes Eis für Krümel

und Pepper liegt total platt in der Ausstiegswanne des Busses

————————————–

Das waren absolut tolle Tage, geniale Erlebnisse, prima Leutz dabei und tolle Vierbeiner!

Wir hatten echt mächtig Spaß und dazu ein wunderbares Wetter, was will man mehr!?

Wir freuen uns bereits auf ein nächstes Mal!

Liebste Grüße natürlich von uns allen an unseren Besuch aus Hessen!

Dieser Beitrag wurde unter Besuche und Besucher, Locke, Spaziergänge abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.