Besuch der Saulheimer Weiberbande

16. & 17. Juli 2010

Besuch der Saulheimer Weiberbande im Eifelschloss…

während die einen relaxed auf der Terasse quasselten, …

waren andere damit beschäftigt sich die Welpen genauer anzuschauen

160710-kueche-k1

allerdings wurde auch köstlich gekocht für die Zweibeiner

160710-kueche-k2

mit äußerstem Einsatz auch beim Zwiebelschneiden 🙂

und die ließen sich es auch schmecken bei bestem Wetter

und Scheffe bot ZERO an, Cola Zero 🙂 (Sprachfehler!)

zur Erläuterung:

Es war unheimlich warm und Frollein Eberle machte sich auf zum Sonnenbade, bis sie…ja bis ihr doch nach einer Erfrischung war und bei uns ist bestellt quasi fast schon geliefert …

Also machte sich Frauchen auf und sorgte für eine allumfassende Erfrischung…und nur weil mancher sich nicht traute danach zu fragen, heißt das nicht, dass Frauchen denjenigen vernachlässigen würde, da hat sie einen ganz ausgeprägten Gerechtigkeitssinn 🙂

Da läuft die Erfrischung durchaus auch mal Wege, die man eigentlich nicht erwarten würde.

Lassen wir also noch ein paar Bilder sprechen!

Rico und Frauchen reparieren den Schlauch

und der erste Probestrahl sitzt wieder

Wasser-Jagd auf Lena

sie hatte aber mehr Freude, als das erste Bild erahnen läßt

selbst wir Hunde und alle anderen Anwesenden wurden „beliefert“

auch im Stuhl liegend gabs kein Entkommen 🙂

aber auch andere Tücken waren sehr erheiternd

Lena und der Kampf mit dem Klappstuhl

doch das Hauptaugenmerk lag natürlich auf meinen Babys

sie hatten grad am Vortag die Augen geöffnet

sie wurden von den Frolleins umsorgt und gehegt

kein Welpe der dabei nicht völlig entspannte

soviel Fürsorge, Begeisterung und Liebe jetzt schon

das ist super angekommen bei allen Beteiligten

aber auch ganz viel Ruhezeit war für uns drin

auch damit ich mütterlichen Pflichten nachkommen konnte

und die einen wurden gewärmt…

während die anderen gewogen wurden

der Abend klang dann bei einem gemütlichen Zusammensein aus

selbstredend nicht ohne ein Prost auf die Welpen

Es macht immer wieder Spass mit Euch, Ihr duerft gern wiederkommen! 🙂

Dieser Beitrag wurde unter Besuche und Besucher, Burgfräulein abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.