News – November 2010

Hallo mal wieder liebe Leserinnen und Leser!

Ich hoffe Ihr habt Verständnis, dass ich ob der Babyaufzucht nur sehr wenig Zeit hatte, hier alle Neuigkeiten zu erzählen. Meine Zweibeiner hingegen haben immer mal wieder ihre Zeit genutzt und alles Neue zum A-Wurf auf ihrer Zucht-Homepage veröffentlicht. Eingeweihte haben das dann sicher dort auch weiter verfolgt. Für die, die es nicht wußten, es bleibt noch die Möglichkeit alles nachzulesen. Auch gibt es dort Berichte von meinem Nachwuchs, die ja mittlerweile fast alle auszogen, um die weite Welt zu erkunden. Diese Berichte werden auch regelmäßig dort eingestellt. Es ist schön, wenn man weiß, wie sich die Kinder so entwickeln.

Zucht Website Montbard de Bethune Banner

Ein Mädchen ist allerdings bei mir, bzw. uns im Rudel geblieben.

Ally heißt die Süße und ich muss zugeben, ich habe da meinen Spaß dran mit ihr und bin ganz froh, dass wenigstens eine bleiben durfte!

Hier ein Foto von Ally erst vor ein paar Tagen aufgenommen

Hier ein Foto von Ally erst vor ein paar Tagen aufgenommen

PitaPata Dog tickers

Sie ist eine ganz nach meinem Geschmack, frech, neugierig, ungestüm und ja irgendwie ein bißchen, wie ich selbst 😉

Natürlich braucht sie noch einige Zeit, um so eine gestandene Briardhündin zu werden, wie ich es bin, und auch so auszusehen …

Allerdings wird es optisch schonmal mindestens einen großen Unterschied geben, Ally ist eine sogenannte schwarzgeborene Graue.

Schon jetzt erkennt man deutlich den Unterschied und das Grau kommt schon stark durch. Meine Zweibeiner schätzen, dass sie nach dem Fellwechsel zum Frühjahr hin schon ganz durchgegraut sein könnte. Nunja, verwunderlich wäre dies nicht, denn der Papa ist ja ein eben solcher, ein Grauer 😉

Allys Papa Camelot Debutant des Monts d'en Crouzille

Allys Papa Camelot Debutant des Monts d'en Crouzille

Jetzt wo meine Kinder alle in ihre Familien gezogen sind, ist hier aber auch wieder etwas Normalität eingekehrt, was erstmal für eine gewisse Umstellung sorgte, aber mittlerweile auch dankbar anerkannt wird.

Ecoly, Ally und ich sind gern mit Frauchen in der Umgebung unterwegs und haben wieder viel Spaß bei den Entdeckungen und Abenteuern, Spielen und Besuchen bei Freunden.

Manchmal gehen wir auch getrennte Wege, aber das hat was Positives, denn dann hat Frauchen mehr Zeit für denjenigen den sie mit hat und die anderen sind dann bei Herrchen und Rico.

So wechseln wir uns oft ab und erleben ganz andere Dinge. Ich gebs auch gern zu, alle zusammen machen wir natürlich auch gern mal mehr Blödsinn 😉 Unsere Nacktnasen haben aber auch dafür Verständnis und lassen uns dann meistens auch.

So haben wir uns nun gedacht, werden Ally und ich demnächst gemeinsam hier von den Privatausflügen berichten und alles um den Nachwuchs und die Zuchtgeschehnisse könnt Ihr auf der Zucht-Homepage nachlesen.

Zucht Website Montbard de Bethune Banner

Jetzt warten wir ungeduldig auf richtig viel Schnee, damit wir unsere Schneetouren beginnen können, die hier in der Eifel ja besonders schön und schon traditionell für uns sind, zumindest für Ecoly und mich. Für Ally wirds hingegen eine ganz neue Erfahrung.
Sie glaubt, sie hätte schon Schnee gesehen *lach*, dabei war es gerade einmal angezuckert und nicht der Rede wert. Die wird sich noch umschauen, wenn ich allein an den letzten Winter denke…

Auf jeden Fall werden wir berichten!

Wir wünschen Allen eine besinnliche Adventszeit und einen traumhaften Winter!

Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines, mein Rudel abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.