Zuhause gesucht…

Hallo Leute, ich bin Laika, eine ca. 5-jährige Boxer-Labrador-Mischlingshündin.

190411-laika-k1h

das bin ich am 19.04.11 auf Gassitour im Sonnenschein

Mein Frauchen, die mich ursprünglich aus dem Tierheim geholt hat, wurde leider bei einem Autounfall schwer verletzt. Sie wird so schnell nicht wieder richtig laufen können. Ich lebe derzeit hier in der Eifel – in einem Rudel aus drei Briards – zwei davon kannte ich schon, da ich auch hier war, als Frauchen ihr Baby bekommen hat.

Die Zweibeiner hier sagen, dass ich sehr gut erzogen, folgsam und verschmust bin. Die drei Briards sind sehr nett zu mir – die Hündin, die hier mit ihrer Tochter lebt, hat mich regelrecht adoptiert und mir beigebracht, was man bei Rangeleien mit Briards beachten muss. Wir werden hier alle gebarft. Das schmeckt so lecker, dass die Tochter meiner neuen  Mama und ich uns auch schonmal in die Wolle kriegen. Ally, so heißt die junge Briarddame ist zwar erst zehn Monate alt, aber schon viel stärker als ich. Wir tun uns aber nicht wirklich weh, sondern rangeln nur lautstark. Auf der anderen Seite sind wir aber auch stundenlang mit Schmusen beschäftigt. Wir mögen uns sehr!

Es gefällt mir hier wirklich gut in der Eifel – Weiden, Felder und Wälder so weit das Auge reicht.  Ich würde aber trotzdem gerne eine eigene Familie haben, die sich um mich kümmert. Die Schmuseeinheiten der beiden Zweibeiner muss ich immer mit den drei „Großen“ teilen und das ist mir auf Dauer nicht genug.

Nun noch etwas zu mir: ich bin gesund, kastriert, laufe gerne an der Leine, bin gut erzogen und gehorsam. Kinder mag ich sehr gerne, dafür komme ich mit Katzen überhaupt nicht parat. Leider habe ich auch eine schlechte Angewohnheit – ich bin immer hungrig. Mein Gastherrchen sagt, ich hätte einen Bandwurm, der Tierarzt verneint das. Wenn also irgendetwas Essbares herumsteht, kann ich für nichts garatieren und ich suche auch schonmal in der Mülltonne nach Fressbarem.

Wenn ihr genug Zeit, Lust zum Kuscheln, ausreichend Futter für mich, vielleicht ein Kind, aber keine Katze habt, schickt schnell eine Nachricht an meine Gastfamilie.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.