alle Jahre wieder

…besuchen wir gern mit unseren Zweibeinern das Freilichtmuseum in Kommern zu speziellen Veranstaltungen. Ok die Veranstaltungen interessieren uns Fellnasen jetzt eher weniger, ist halt was für Nacktnasen, aber auch für uns sind diese Besuche immer sehr spannend. Wir treffen jede Menge andere Hunde, andere Viehcher, wie die mit den komischen Steckdosen mitten im Gesicht oder die mit den großen Hörnern am Kopf, Federvieh und lecker müffelnde Zicklein…

180911-k2

So haben wir alle was davon und amüsieren uns nach Herzenslust an diesen Tagen!
Dieses Mal war wieder jede Menge los. Auch einen Briard haben wir getroffen, einen Blonden, den wir von einem Spaziergang mit den Mambors auch schon kannten.

180911-k5

180911-k8

Frauchen war wieder wie wild am Fotografieren, allerdings weniger uns, als die Hauptattraktionen im ganzen Gelände. Das sei ihr gegönnt, so landwirtschaftlichen Krams ist eh ihr Ding. Allerdings nimmt das langsam schon seltsame Formen an….ich denke da ist was im Busch….

180911-k25

Die ganze Fülle an Fotos könnt Ihr HIER bestaunen!

Dieser Beitrag wurde unter Spaziergänge abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.