der Langohren-Palast ist da

Spannend geht das hier ja zu seit Wochen, kann ich Euch sagen, man oh man!

071111-k1

Da kommt unser lieber Nachbar doch plötzlich von Achtern mit seinem Monster an das Gartenhintertürchen und „schmeißt“ uns ein riesiges Teil über den Zaun.

071111-k2

Ganz aufegregt begannen Herrchen und Frauchen dann mit dem Auspacken und am folgenden Tag mit den Vorbereitungen, wie sie es nannten. Uns war klar, dass es sich nicht um eine neue Hundehütte handelte…auch wenn wir mit gewissen sportlichen Übungen auch in die Behausungen gekommen wären, denk ich!

ks-091111-k4

Sie pinselten und bastelten und waren schon wieder so aufgeregt. Das erinnert mich dann doch manchmal so ein bissel an Junior mit seinen Spielereien 😉

121111-k2

Jedenfalls stellte sich bald heraus, dass dies die neue und entgültige Behausung für das Langohr, dat „Hilde“ sein sollte.

121111-k3

Was für eine Verschwendung, soviele Wohnungen für ein so nen Hoppler! Oder war das etwa nur der Anfang dieses Wahns? Sollte nach dem Hühner-Kino und dem Langohr die Farm noch erweitert werden? Sie hatten noch mehr Materialien besorgt und fingen schon wieder an rund ums Langohrenhaus weiterzubauen.

121111-k6
Fragen über Fragen…wir werden abwarten und beobachten…ganz genau!!!

Dieser Beitrag wurde unter unsere kleine Fram abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.