Ecolys Karnevals-Wochenende

120212-k1eco

Wie ich an anderer Stelle ja schon erwähnte, verbrachte Ecoly die Zeit über und um Karneval bei Freunden, die sich den guten Bub gern mal ausleihen und damit angeben 😉
Ich kann das durchaus verstehen, gebe ja selbst sehr gern mit meinem Großen an, wenn wir unterwegs sind. Er ist ein hübscher und stolzer Rüde, ganz klare Sache das!

Jedenfalls gönnte sich Ecoly mal wieder einen Urlaub und machte auch neue Erfahrungen. So zum Beispiel darf und durfte er immer fast alles bei Tante Diana und Onkel Stefan, dort ist er halt Gast und wird entsprechend umgarnt und verwöhnt. Doch dieses Mal, so berichtete er empört, hätte er sich doch tatsächlich mit Kämm-Attacken von Diana quälen lassen müssen! hihi, ich bin ja nicht gehässig, aber warum soll er immer nur die Sonnenseite des Lebens haben,  während ich mich dann hier allein mit meiner läufigen Tochter und was noch schlimmer ist, mit meinen Nacktnasen rumschlagen muss? Ständig muss man ja auf alle aufpassen, erst Recht wenn dann noch das Burgfräulein mit dem Dino hier einfliegt 😉

Ich sagte zu Ecoly, das hat man nun davon, wenn man immer eine Extrawurst gebraten bekommt, da muss man eben auch mal solche Erfahrungen machen. Naja und außerdem kenne ich ja Diana, die ist sowas von lieb, dass sie ihn gewiss nicht gequält hat. Frauchen ist da ein anderes Kaliber. Ganz nebenbei hatte Eco ja trotzdem ein richtig aufregendes und tolles Wochenende, hat wieder jede Menge Menschen kennengelernt, war auf einem Karnevalsumzug und hat sich von allerhand Leuten durchknuddeln lassen. Soll sich mal nicht so haben. Manchmal ist er eben ein richtiges Weichei! Mein Lieblings-Weichei allerdings 😀

Hier ein paar Fotos von seiner Kostümierung und dem Umzug

120212-k3eco

120212-k2eco

190212-k8eco

190212-k4eco

190212-k5eco

190212-k10eco

190212-k7eco

Dieser Beitrag wurde unter mein Rudel abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.