Ally

meine Tochter, die Erstgeborene “Ally Caprice Montbard de Bethune”
geb.: 04.07.2010

220910-k1-ally

Mein Töchterchen zu beschreiben ist so leicht mal nicht, es würde Tage, wenn nicht Wochen dauern und der Wortschatz würde wahrscheinlich kaum ausreichend 😉

Sie ist, um mich einigermaßen kurz zu fassen, ein rechter Wirbelwind, ein Quälgeist, eine Sportskanone, eine Schmubärin jenseits von Gut und Böse, ein Chef-Bett-Besetzer, ein Vielfrass hoch Zehn, ein cleveres Ding und ich find sie verdammt hübsch!

Kurz sie ist gut gelungen, eine fantastische Mischung aus ihrem Papa, Camelot Debutant des Monts d’en Crouzille und mir natürlich (allein hätte der Papa das so nicht hinbekommen 😉 )

Wie bereits erwähnt ist sie die Erstgeborene von insgesamt 10 Welpen! Und wenn ich es recht bedenke, habe ich ja mit Ecoly schon allerhand zu tun, bin ich froh, dass sie die Einzige von den 10 ist, die bei uns bleiben durfte. Denn wenn die alle so sind…puh!

Also bitte nicht missverstehen, ich liebe meine Tochter wirklich heiß und innig, auch wenn sie manchmal etwas anstrengend ist, ist sie doch eine ganz bezaubernde und auf mich auch hörende Tochter! Insofern kann ich mich überhaupt nicht beklagen, ganz im Gegenteil!

Ecoly hat sie adoptiert, seit dem Tag, als sie die Gemeinschaft der Geschwister das erste Mal verlassen durfte und sich mit uns im Büro tummeln konnte! Ich war fast eifersüchtig, dass er so verliebt tat, aber mir auch ziemlich sicher, dass ich seine Nummer 1 bleibe!

ally-220211-k7

Sie, also Ally, wickelt wirklich jeden um die Pfote oder die Finger, fragt mal unsere Menschen, ohlala 😉
Ich bin mir ganz sicher, sie macht ihren Weg und ich hoffe sie zusammen mit Ecoly noch ein langes Stück dabei begleiten zu dürfen!

PitaPata Dog tickers

  • abendgruss
Ally Caprice


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.