Archiv der Kategorie: Skuriles und sonderbares

Fünfte Jahreszeit…

Hier im Rheinland – meine Zweibeiner sehen sich trotz Wohnlage in der Voreifel als Rheinländer – steigt allenthalben die Spannung, da die fünfte Jahreszeit ihrem Höhepunkt entgegen treibt – dem Ruusemondaach. Meine Leute haben mit diesem Treiben ja nichts am … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Skuriles und sonderbares | Hinterlasse einen Kommentar

Neuzgang im Langohrenpalast

Das ist Naddel…unser Neuzgang im Langohrenpalast

Veröffentlicht unter unsere kleine Fram | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Ich schreibe wie…

Da hat Frauchen auf einem sehr interessanten und lustig geschriebenen Blog für Federvieh und allerlei anderes Gedöns einen Link entdeckt und da ihre Neugier keine Grenzen kennt auch ausprobiert. Sie wollte also mal wissen, wie mein Geschreibsel analysiert würde und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Skuriles und sonderbares | Hinterlasse einen Kommentar

die Namenssuche

für unsere beiden Brahma-Hennen ist nun abgeschlossen und die Entscheidung fällt bei den tollen Vorschlägen aus der Blog- und Facebookszene so schwer. Bei Herrchen und Frauchen qualmten die Köpfe, sie durften nicht gestört werden von uns, außer wir hätten eine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter unsere kleine Fram | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

ein dickes Ding

…nee eigentlich zwei, aber immer schön der Reihe nach… Am frühen Morgen bereits waren die Nacktnasen schon in Wallung. Ich denk noch so „eh, es ist Samstag, was soll der Quatsch…bin noch viel zu müde!“ Räkelte mich noch ein wenig … Weiterlesen

Veröffentlicht unter unsere kleine Fram | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Sperrzone – oder Kauartikel selbstgemacht

Heute kam Frauchen wieder verspätet von der Arbeit. Normal eher ein Grund zur Freude, da sie dann meistens noch beim Metzger war und da gibts beim Schnibbeln und Verpacken auch immer ein paar Happen extra für uns (wenn wir brav … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Skuriles und sonderbares | Hinterlasse einen Kommentar

Hühner, Hühner und kein Ende?

Heute war wieder einer solcher Tage, wo die Chefs meinten, sie müssten sich mal umschauen nach bestimmten Rassehühnern…

Veröffentlicht unter mein Rudel, Skuriles und sonderbares | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

die kleine Farm hat wieder Zuwachs bekommen

man das geht ja Schlag auf Schlag…hatte ich eben doch recht mit der Aussage: „die spinnen, die Nacktnasen!“ Am heutigen Tage wurde wieder so getan als ob und clever verpackt in einer kleinen Ausflugstour kamen wir eben wieder nicht zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter unsere kleine Fram | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

das wird wohl auch Zeit

…, dass die Heizung umgebaut wird. Passend zur Planung gab die „Alte“ nun auch entgültig den Geist auf und zum Glück waren die wichtigsten Teile für das neue System schon vor Ort, um den Umbau vorzunehmen.

Veröffentlicht unter Skuriles und sonderbares | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Hilde hat jetzt eine Nachbarin

sowas passiert wohl, wenn Frauchen arbeiten ist und man Herrchen allein losziehen läßt. An einem unschuldig, sonnigen Samstag wie diesem schlich sich Herrchen einfach aus dem Haus ohne uns und kam nach einer halben Ewigkeit erst wieder zurück! Und was … Weiterlesen

Veröffentlicht unter unsere kleine Fram | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar